Cookie Hinweis anzeigen
Skip to main content

Kieswerk Muggensturm

Anlagenbeschreibung Muggensturm

Das Rohmaterial: Flußkies wird nass gebaggert und mit einem Schwimmgreifer gewonnen. Nach Abtrennung von Grobkorn gelangt das Material zur Aufbereitung in das Siebgebäude. Hier erfolgt unter Wasserbebrausung einen Trennung in die Körnungen: 0-2; 2-8, 8-16, 16-32 und 32-45 mm.

Die Sandaufbereitung für 0-2 mm erfolgt, indem man das Sand- Wassergemisch einem Schwingentwässerer zuführt der überschüssige Feinkörnung und Wasser entzieht. Es erfolgt eine Entwässerung auf ca. 15% Wasseranteil.

Die Verladung der einzelnen Körnungen erfolgt über Dosierschieber aus den Silos direkt auf LKW´S.
Die werkseigenen Produktionskontrolle gewährleistet den normgerechten Zuschlag entsprechend der gegebenen Normen.

Bei uns finden Sie folgende Güter:

  • Kies

Kontakt

Gebr. Kaltenbach GmbH & Co. KG

Karlsruher Straße 179
D-76461 Muggensturm

Tel:     07222 82339
Fax:    07222 52504

Ansprechpartner

Hr. Trost

Tel. 07222 82339

Stellenanzeigen

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter dem Menüpunkt Karriere

Aktuelles Projekt

VIDEO: Erdaushub - Firma Arburg in Lossburg