Baustoffrecycling

Im Werk Dornstetten werden nicht verunreinigte, mineralische Baustoffe, wie:
Asphalt, Beton (bewehrt und unbewehrt), Ziegelbaustofffe, Keramik und Mauerwerk angenommen und mit einer mobilen Brech- und Siebanlage zu einem entsprechendem Recycling-Baustoff aufbereitet.
Die Fa. Kaltenbach ist seit 2008 Mitglied im QRB (Qualitätssicherungssystem Recycling-Baustoffe Baden-Württemberg e.V.) und so in das System zur Güteüberwachung von Recycling- Baustoffen eingebunden. Hier werden auch das Produktzertifikat und der Prüfbericht regelmäßig veröffentlicht.

Konditionen zur Bauschuttannahme

Bitte setzen Sie sich für weitere Information mit Herrn Spitschu (Disposition)

Tel.: 07443-244-18 in Verbindung